Liebe Interessenten,

als ich 1981 von Hamburg zum ersten Mal ins Birgland kam, faszinierten mich zunächst vor allem die hügelige Landschaft und das viele Grün. Die Wanderungen durch die abwechslungsreiche Landschaft waren für mich Erholung pur. Als mein Mann und ich dann hier unsere Familie gründeten, war die Nähe zu den Städten Nürnberg, Regensburg und sogar München für mich persönlich immer eine wunderbare Abwechslung. Auch heute noch genieße ich es, dass ich die Vorteile des Lebens im Grünen mit dem vielfältigen Angebot der uns umgebenden Städte verknüpfen kann.

Unser neues Baugebiet „Am Leinberg“ liegt auf der Sonnenseite von Schwend mit einem herrlichen Ausblick über das Sulzbacher Bergland. Sie und Ihre Familie finden hier nicht nur die Geborgenheit einer Gemeinschaft, in der noch jeder jeden kennt, sondern vielfältige Arbeits-, Bildungs- und Freizeitangebote in unmittelbarer Nähe. Mit unserem schnellen Internet sind Sie auch virtuell überall dort, wo Sie gerade gebraucht werden.

Als Bürgermeisterin freue ich mich schon heute darauf, Sie als neue Gemeindemitglieder begrüßen zu dürfen.

Willkommen daheim!

Brigitte Bachmann
Bürgermeisterin der Gemeinde Birgland

birgland_brigitte-bachmann_1920

Herrliche unberührte Natur

Die Gemeinde Birgland finden Sie östlich von Nürnberg, zwischen Sulzbach-Rosenberg und Alfeld, im Landkreis Amberg-Sulzbach. Bizarre Felsformationen in unberührten Wäldern geben der Landschaft hier ihren charakteristischen Charme. In Ihrem neuen Eigenheim im Grünen gibt es viel Platz zum Entdecken und Spielen besonders für Kinder. Aufgrund seiner besonderen Lage wird das Birgland seit Urzeiten als leicht begehbarer Höhenweg genutzt. Deshalb ist es kein Zufall, dass die A6, die sich durch unser Gebiet zieht, der Goldenen Straße von Nürnberg nach Prag folgt.

Reiches Branchen- und Kulturangebot

Bei uns wohnen Sie nicht nur in einer traumhaften und natürlichen Umgebung, Sie sind auch in kürzester Zeit mittendrin im reichen Leben der uns umgebenden Städte. Amberg, Sulzbach-Rosenberg und Neumarkt erreichen Sie in wenigen Minuten über die Autobahn oder gut ausgebaute Bundesstraßen. Nach Nürnberg und Erlangen sind es ca. 35 Autominuten, nach Weiden und Regensburg ca. 45 Autominuten. Dort finden Sie ein breit gestreutes Branchenangebot mit allen wichtigen Handels- und Dienstleistungsangeboten und vielfältige kulturelle Angebote.

Funktionierendes soziales Netz

Wie in allen Dorfgemeinden gibt es bei uns ein gut funktionierendes soziales Netz, in dem Sie und Ihre Kinder Sicherheit und Geborgenheit finden. Ob bei den zahlreichen Kirwan im Sommer oder den Festen im Winter, Alt und Jung haben große Freude daran, gemeinsam zu etwas zu unternehmen oder zu feiern. In unseren Vereinen engagieren wir uns, um das Zusammenleben abwechslungsreich zu gestalten. Ob Feuerwehr oder Sportverein, Obst- und Gartenbauverein oder Kirwaverein – alle tragen dazu bei, dass Kultur und Tradition erhalten bleiben und das Neue trotzdem Eingang in die Dorfgemeinschaften findet.

Bildungsangebote und attraktive Arbeitsplätze

Sowohl bei der Bildung als auch bei den Arbeitsplätzen profitieren wir von der Nähe zu den uns umgebenden Städten. Neben Kindergärten und Grundschule im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft Birgland-Illschwang finden Sie alle weiterführenden Schulen in Sulzbach-Rosenberg, Amberg oder Neumarkt, und mehrere Hochschulen und Universitäten im Umkreis von 70 km.
Viele kleine und mittlere Unternehmen mit familiärer Atmosphäre, aber auch Weltunternehmen wie Siemens, Grammer oder Fraunhofer Umsicht bieten attraktive Arbeitsplätze in einer großen Bandbreite.

Baugebiet Leinberg

Für alle Generationen

Unser neues Baugebiet Am Leinberg wird etwas besonderes. Hier kommen alle Generationen zusammen. Im Mittelpunkt der Planungen stehen aber Sie als junge Familie. Das Gelände bietet Ihnen viel Platz, sich mit Ihrem Wohntraum auszubreiten. Umgeben von Natur, viel Ruhe und einer entspannten Nachbarschaft.

Mischnutzung

Und warum bringen Sie nicht gleich noch Ihr Geschäft mit? Im vorderen Bereich des Baugebietes ist eine sogenannte Mischnutzung vorgesehen. Damit können Sie Ihren Handwerksbetrieb oder Ihr Büro praktisch „ums Eck“ oder sogar direkt in den eigenen vier Wänden unterbringen. Egal ob nun mit eigenem Geschäft oder als Angestellter: Sie profitieren von der Nähe zur Autobahn A6. In nur wenigen Minuten sind Sie immer dort, wo Sie gebraucht werden. Über unser schnelles Internet kommen Sie natürlich auch virtuell überall hin.

Barrierefrei

Aber was, wenn es in der Familie einen Pflegefall gibt? Wir alle kennen das Problem. Wir möchten zum Beispiel für unseren Großvater da sein, aber haben gleichzeitig noch die Sorgen im eigenen Haushalt. Der Leinberg bietet Ihnen hierfür eine gute Lösung. Geplant sind neben Ihrem Eigenheim ebenerdige, barrierefreie Wohnungen. Damit Senioren und körperlich beeinträchtigte Menschen selbstbestimmt leben können und gleichzeitig nur eine Tür weit von Ihnen entfernt sind.

Die zwischen 600 – 800 qm großen Grundstücke liegen oberhalb von Schwend und sind alle nach Südwesten gerichtet mit einem herrlichen Blick über die Hügellandschaft des Birglandes. Wir haben auch für genügend Parkfläche auf der Straße gesorgt, so dass Be- und Entladen mit Kinderwagen oder Rollstuhl kein Problem sind. Bei der Dachform können Sie zwischen Satteldach, Walmdach oder versetztem Pultdach wählen und auch schon mal Platz für Familienzuwachs einplanen.

Verkauf der Baugrundstücke

Der Bebauungs- und Grünordnungsplans (BBP) für das Baugebiet “Am Leinberg” bei Schwend ist seit dem 4. Oktober 2018 rechtskräftig. Das Neubaugebiet ist voll erschlossen und vermessen.  Der Kaufpreis inklusive aller Erschließungskosten beläuft sich auf 105 EUR pro Quadratmeter. Der Quadratmeterpreis für die im Norden angrenzenden Grünflächen beträgt 25 EUR.

Informationen zur Verfügbarkeit

Folgende Parzellen sind bereits verkauft: 2, 3, 5, 6, 7, 8, 12, 13, 14, 15, 16, 18, 19
Eine Reservierung liegt für diese Parzellen vor: 1, 9

Die folgenden Parzellen sind noch frei: 4, 10, 11, 17

birgland_brigitte-bachmann_1920

Interessiert?

Ansprechpartnerin

 

Brigitte Bachmann
Erste Bürgermeisterin

 

Am Dorfplatz 5
92278 Illschwang
Tel.: 09666 9131-0
Fax: 09666 9131-25

E-Mail: bachmann@birgland.de

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.